Unsere Adresse
Prinzregentenstr. 25,
86150 Augsburg
Telefon: 0821 / 51 37 61
Fax: 0821 / 51 37 65
info@praxisklinik-augsburg.de
www.praxisklinik-augsburg.de
Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag
von:09.00 – 12.00 Uhr
und:13.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch und Freitag
von:09.00 - 14.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie, wenn möglich,
einen Termin, um Wartezeiten zu
vermeiden.

Vorwort

« divinum est sedare dolorem » (Galen 129 –199 n. Chr.)

« Die moderne Medizin verzeichnet auf vielerlei Gebieten sensationelle Fortschritte. Gleichzeitig scheinen die Kosten im Gesundheitswesen ins Unbezahlbare zu steigen. Eigentlich sollten parallel dazu Krankheit,
Schmerz und Leid in der Bevölkerung abnehmen. Paradoxerweise nehmen chronische Schmerzen in ihrer Häufigkeit jedoch kontinuierlich zu. Schmerzkrankheiten gehören zu den großen Gesundheitsproblemen
unserer Zeit ... Es ist Aufgabe der Wissenschaft, Lösungen für die Gesundheitsprobleme der Bevölkerung zu erarbeiten. Wenn die moderne Medizin allerdings allzu aufwendige Apparate einsetzt, um die Leiden der Menschen zu ergründen, kann es geschehen, dass vor lauter Achten auf das Aussergewöhnliche und das Seltene die Erkrankungen des Alltages übersehen werden. » (Prof. H. Göbel, Kiel)

« Es sollte jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass die andere, nicht minder wichtige Seite des Handelns und Begleitens Kommunikation ist. Das tägliche Bemühen um Kommunikation – untereinander und zu den Patienten – schenkt Sicherheit, Vertrauen und Transparenz. » (Prof. J. Jage, Mainz)

« Nur wenn der Schmerz möglichst frühzeitig angegangen wird, besteht eine Chance, die Chronifizierung mit all ihren schlimmen Folgen für den Patienten zu verhindern ... Die Zukunft liegt nicht in der Schmerztherapie, sondern in der Prophylaxe. » (Prof. M. Zenz, Bochum, Prof. I. Jurna, Moers)

Chronische Schmerzen

Die Medizin unterscheidet zwischen akuten und chronischen Schmerzen.

Akute Schmerzen sind biologisch sinnvoll, denn sie sichern das Überleben des Individuums durch physiologische und sozio-kulturelle Reaktionen.

Schmerzsyndrome

Alle Erkrankungen, die in den Bereich der „speziellen Schmerztherapie“ fallen, haben das Leitsymptom chronischer Schmerz.

Anmeldung

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie erhalten nach Ihren ersten Angaben entsprechende Fragebögen, die Sie uns mit Befunden über den bisherigen Verlauf Ihrer Erkrankung (Diagnostik, Diagnosen, Therapien, Ergebnisse) zurücksenden.